Quadcopter airborne

Quadcopter mit neuen Motor- und Steuerkontroller

Quadcopter mit neuen Motor- und Steuerkontroller

Gestern noch schnell das „Schönwetterfenster“ genutzt und mit knapp geladenen Akku in die Luft gegangen. Nach meinem Logbuch hat es zwei Jahre und einen Monat gedauert.
Mit den „Werkseinstellungen“ ist der QC noch recht unruhig – und ich auch.
Von der alten UAVP (Universal Aerial Video Platform) ist nur der Rahmen und die AXI-Motore übrig geblieben. Der Flugkontroller ist ein KK2 und die Motore werden über einen Hobbywing Quattro 20Ax4 angesteuert.

Drachenflieger am Melibokus

Startrampe: Auch die Drachenflieger nutzten den regenfreien Feiertag.

[slider id=’515′ name=’Drachenflieger am Melibokus‘]

fotografiert mit iPhone 4S und ProCamera App – ohne Bearbeitung