Solarmodule montiert im Aquaponik Solar Gewächhaus auf dem Hessentagsglände in Bensheim

Aquaponik Gewächshaus auf Youtube

Von Aufbau des Aquaponik Solar Gewächshauses der ebf-GmbH von Franz Schreier auf dem Hessentag 2014 in Bensheim/Deutschland ist nun ein Video auf Youtube zu sehen. Die Timelapse-Aufnahme ist mit einer Brinno TLC 200 gemacht und in Final Cut ProX editiert.

Das Gewächshaus hat eine Grundfläche von etwa 45 qm, ist mit zwei Lagen ETFE-Folie abgedeckt und 18 Solarmodule mit je 108 Wp gaben die Stromversorgung für die Pumpen des Kreislaufsystems.

Störe im neuen Becken

stoer_becken

Auch für unsere 19 russischen Störe wird es jetzt wieder ruhiger – nach dem Umzug aus dem Aquaponic Solar Greenhouse vom Hessentagsgelände in das neu erbaute Becken in Bürstadt. In ihrer neue Heimat in der Gärtnersiedlung leben die Waxdicks (so die deutsche Bezeichnung) in einem Tank der mit etwa 6 Meter Durchmesser bedeutend größer ist als bisherigen Unterkünfte.

Beim Hessentag 2014 in Bensheim steht auf dem Gelände „Der Natur auf der Spur“ ein aquaponisches Solar-Gewächshaus

Aquaponik Solar Gewächshaus auf dem Hessentag

ASG_spritzerDer Natur auf der Spur: Auch am letzten Tag des Hessentags in Bensheim hatte Franz Schreier und seine Mitstreiter im aquaponischen Solargewächshaus noch viele Fragen von interessierten Besuchern zu beantworten.

Die etwa ein Meter langen Störe waren natürlich ein besonderer Besuchermagnet für Gross und Klein. Die Fische zeigten auch bei der Fütterung durch Franz Schreier ein paar „Showeinlagen“ – wie überraschende Spritzer.

Russischer Stör. Die deutsche Bezeichnung ist Waxdick.

Der Stör auf dem Hessentag

VHF_LogoAuf dem Hessentag in Bensheim sind auch „Baby-Störe“ zu sehen – im Aquarium des Verband Hessischer Fischer.

Der Russische Stör (Acipenser gueldenstaedtii), Ossietra-Stör oder Waxdick ist eine gefährdete Stör-Art. Der Waxdick ernährt sich primär aus Bodenorganismen. Auf der Nahrungssuche bewegt er sich ständig am Meeresboden, um mit seinen Barteln und Lippen (Geschmacksrezeptoren) den Meeresboden nach Organismen abzutasten. Hat er die Beute ertastet, saugt er sie mit einer abrupten Bewegung oral auf.

Kinder im Aquaponik Solar Gewächshaus

Picknick im Aquaponik Solar Gewächshaus

Picknick im Aquaponik Solar Gewächshaus

Am Dienstag besuchten viele Kinder das Gewächshaus auf der Sonderschau „Natur auf der Spur“ beim Hessentag in Bensheim. Von besonderen Interesse waren natürlich die Störe.
Einen kurzen Regenschauer nutzte diese Kindergruppe mit ihren Betreuern zu einer Frühstückspause.